Archiv der Kategorie: JGU

Versprechen gehalten: Kulturkurse kehren zurück

Zwei Semester lang musste das Kulturkursprogramm an der JGU aufgrund finanzieller Not aussetzen. Doch gute Nachricht: Die Kurse kehren zum Start des diesjährigen Sommersemesters mit Hilfe des AStAs zurück. Weiterlesen

Hochschulpolitik: Ein Gesicht dahinter (Teil II)

Beim Schlendern über dem Campus bin ich auf Annas Wahlplakat für die Senatwahlen an der JGU aufmerksam geworden.

Warum es schwierig ist, Studierende mit Hochschulpolitik zu erreichen und ob ein Muster-Profil als Jura-Studentin ein Muss ist: Anna Wang im Gespräch.

Weiterlesen

Knapp bei Kasse aber kein Problem: Ein Guide für Studenten

bust-2794420_1920

Studenten sind bekanntlich alles andere als reich. Zwischen Studiengebühren, Miete und Geld für Essen bleibt oft wenig übrig für kreative Freizeitgestaltung die mehr kostet als ein Netflix-Abo. Für alle, die chronisch leere Taschen haben oder einfach gerne ihr Sparschwein mästen, hier ein paar Tipps um trotz geringem Budgets das Leben voll zu genießen.

Weiterlesen

Tipps um die Klausurenphase zu Überleben

 

dav

Es ist so weit: die Klausurenphase steht vor der Tür. Egal wie viele Klausuren geschrieben werden müssen, es muss gelernt werden. Um etwas Stress zu vermeiden kommen hier ein paar Tipps. Hoffentlich werden diese Tipps euch etwas helfen. Wenn nicht habt ihr mit dem Lesen dieses Beitrages wenigstens einen Grund etwas später mit dem Lernen anzufangen.

Weiterlesen

Hochschulpolitik: Ein Gesicht dahinter

Beim Schlendern über dem Campus bin ich auf Annas Wahlplakat für die Senatwahl an der JGU aufmerksam geworden. Wie die Jura-Studentin auf ihr hochschulpolitisches Engagement gekommen ist und was diese Arbeit ausmacht: Anna Wang im Gespräch. (Zweiteilige Interviewreihe)

Weiterlesen

Die JGU-Mainz im Faktencheck

 

Was ist der Zusammenhang zwischen dem Motto der JGU und den überfüllten Bussen und Bahnen? Und was zur Hölle hat die Super-Nanny mit der Uni zu tun? – Diese und weitere anmutige Fragen im Faktencheck der Uni Mainz.

Weiterlesen

Kontrovers – Studenten äußern sich zu möglichen Campus-Supermarkt

Viele Studenten kennen es. Man ist gefühlt fast rund um die Uhr auf dem Campus unterwegs, ob in Vorlesungen, Seminaren, Tutorien oder vielem mehr. Da kann ein richtiger Einkauf zu kurz kommen. „Dann gibt es wohl das, was noch im Kühlschrank ist.“, lautet dann die Devise. Fakt ist, dass die vom Campus der Johannes Gutenberg Universität Mainz nächstgelegene Einkaufsmöglichkeit am Bruchwegstadion einen viertelstündigen Fußmarsch in Anspruch nimmt. Was also tun?

Weiterlesen

Umfrage: Campus-Supermarkt

Laut Merkurist sei im Senat der JGU der Bau eines Supermarktes auf dem Campus in der Vergangenheit des öfteren Thema gewesen.
Wir wollen nun wissen: Was haltet ihr von dieser Idee?

Artikel vom Merkurist bezüglich des Themas:
https://merkurist.de/mainz/johannes-gutenberg-universitaet-kommt-auf-den-campus-ein-supermarkt_zbF

Achtung Ausweiskontrolle

JGU-Campus. Georg-Forster-Gebäude, Mensa, 12 Uhr mittags: eine lange Schlange zieht sich von den Theken bis in den Flur und dort entlang bis zum Ausgang. Mittendrin Gequetsche und Getummel zwischen mühsam balancierten Tellern, bevor in die nächste Veranstaltung gehastet wird – die Mensa ist voll.

Dieses Problem könnte sich nun noch verstärken. Grund dafür ist eine neue Regelung, die das Studierendenwerk Mainz angekündigt hat: „Fair geht vor: Studipreise nur für Studis!“. Konkret heißt das, dass ab Montag, 3. Dezember, in allen Mensen und Cafeterien der Rabatt auf Lebensmittel nur noch gegen Vorlage des Studiausweises zusätzlich zur Mensakarte gewährt wird. Weiterlesen