Archiv der Kategorie: International

„Ich lerne für mich und meine Zukunft“

Das ist Marvin. Er ist 25 Jahre alt und lebt im Westerwald in Rheinland-Pfalz.Marvin 2

Er hat das, wovon viele in seinem Alter noch weit entfernt sind: seinen Traumjob gefunden. Und nicht nur das. Neugierde, Motivation und Ehrgeiz brachten ihm wertvolle Erfahrungen, die ihn nicht nur beruflich, sondern auch persönlich prägten.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Ein Thema – vier Berichterstattungen

administration articles bank black and white

Photo by Pixabay on Pexels.com

Heutzutage hört man oft von „Fake News“ und politisch gefärbter Berichterstattung. In einem Selbstexperiment habe ich Brexit-Artikel von vier namenhaften Nachrichtenorganisationen untersucht. Dabei habe ich mir die Frage gestellt: Wie offensichtlich ist Voreingenommenheit in diesen Medien ? Gibt es sie überhaupt ?  
Weiterlesen

Eine Sprachreise nach China: Kulturschock oder Erleuchtung?

China: Ein Land geprägt von traditioneller Kultur und zugleich von industriellen Fortschritt. Und dazwischen Jan. Voller Abenteuerlust ist Jan über 8000 km gereist, um 9 Monate im bevölkerungsreichsten Land der Welt zu Leben.

Jans persönliche Erfahrungen seiner Reisen durch eines der exotischsten Länder der Welt gibt es im folgenden Interview. Alles was ihr tun müsst ist Weiterlesen

Mit „Workaway“ die Welt erkunden

Ein Interview mit einer Weltenbummlerin.

1489600_775839099108679_1277851988_o

Die Organisation workaway bietet jedem die Möglichkeit, für eine gewisse Zeit in einem anderen Land zu leben, die dortige Sprache und Kultur kennen zu lernen, ohne dabei viel Geld auszugeben.

Die Lösung dafür ist simple. Im Gegenzug zu ein paar Stunden ehrenamtlicher Arbeit bekommt man einen Schlafplatz und drei warme Mahlzeiten am Tag geboten! Und das beste: Es steht jedem vollkommen frei, wo, wie lange und in welchem Job man tätig werden möchte!

Jacqueline (24) aus Frankfurt, hat bereits eine ganze Weltreise mit workaway gemacht und berichtet heute einmal von ihren Erfahrungen.  Weiterlesen

Ist das wirklich alles „Realismus“? Mit Delacroix, Courbet und Ribot zurück ins 19. Jahrhundert.

Noch bis zum 6. Mai 2018 befördert das Museum Wiesbaden seine Besucher zurück ins Frankreich des 19. Jahrhunderts. Die Sonderausstellung „Delacroix — Courbet — Ribot. Positionen französischer Kunst des 19. Jahrhunderts“ behandelt dabei nicht nur die Klassiker, sondern spiegelt auch die romantische Ader der Epoche wieder.

Weiterlesen