Archiv des Autors: sveastolpertumdiewelt

Das erste Semester

Nach der Schule anfangen zu studieren – ob freudig erwartet oder doch insgeheim gefürchtet, ist es für die Meisten ein kompletter Neuanfang. Besonders im ersten Semester muss Student und Studentin sich erst mal zurechtfinden. Zwei Mainzer Studentinnen erzählen von ihrem ersten Semester und wie Angst vorm Studienbeginn eigentlich völlig unbegründet ist.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Neujahrsvorsätze der Mainzer Studenten

Man kann es jedes Jahr aufs neue Beobachten. Die letzte Zigarette am Silvesterabend, das letzte Stück Kuchen vorm neuen Jahr und der Ansturm auf das Fitness-Center in der ersten Januar Woche. Fast jeder hat sich schon einmal etwas fürs neue Jahr vorgenommen, egal ob man durchgehalten hat oder schon am zweiten Januar wieder rückfällig geworden ist. Wir haben uns interessiert, was für Vorhaben die Studenten der JGU haben. Dafür haben wir 50 Studenten kurz befragt, ob sie sich etwas vorgenommen haben und wenn ja, was.

Weiterlesen

Glühwein nach der Uni – Studenten im Interview über den Mainzer Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt um den Mainzer Dom gehört seit Jahren zu einer der Hauptattraktionen der Stadt in der Weihnachtszeit. Trotz schlechten Wetters machen wir uns am Sonntagabend auf um Glühwein, Stände und vor allem die dortige Stimmung zu testen. Zwei Studenten waren dazu bereit sich von uns interviewen zu lassen und erzählten uns, was ihre Meinung vom Weihnachtsmarkt ist.

 

Sophie ist eine Studentin aus Köln und hat hier in Mainz eine Freundin besucht.

Danke, dass ich dich interviewen darf. Zuerst, welches Fach studierst du und in welchem Semester bist du?

Ich studiere gerade Soziale Arbeit und bin im 5. Semester. Aber ich studiere natürlich nicht hier, sondern zu Hause in Köln.

Ist das dann dein erster Besuch auf diesem Weihnachtsmarkt? Oder warst du schon öfter hier?

Diese Woche war ich schon einmal auf dem Weihnachtsmarkt, aber vorher noch nie.

Gefällt es dir dann hier? Oder ist der Weihnachtsmarkt in Köln schöner?

Ich finde Mainz ist generell eine sehr schöne Stadt. Es liegt alles sehr nah beieinander und die Häuser und Straßen haben eine sehr schöne Architektur, besonders in der Altstadt. Der Weihnachtsmarkt gefällt mir auch sehr, besonders die Lichter und wie alles geschmückt ist. Den Weihnachtsmarkt in Köln kenne ich nun mal schon ewig, deswegen finde ich den hier aufregender. An sich her würde ich aber sagen, dass sie gleich schön sind.

Gibt es etwas was dir nicht gefällt oder etwas was besser sein könnte?

Ich finde es blöd, dass der Weihnachtsmarkt heute schon um 20:30 schließt. Wir sind erst um acht gekommen und jetzt machen schon alle Buden zu. In einer Studentenstadt macht das doch gar keinen Sinn. Allerdings habe ich auch ehrlich gesagt nicht so viele Studenten gesehen. Trotzdem wäre es besser den Markt länger offen zu lassen.

Was gefällt dir den am besten?

Die große Pyramide mit dem Mainzelmännchen finde ich super. Auch die Lichter wie gesagt und wie alles geschmückt ist. Am besten finde ich aber die großen Weinfässer, in die man sich mit seinen Freunden hineinsetzen kann. Und der Glühwein natürlich.

Wo gibt es deiner Meinung nach den besten Glühwein?

Nicht hier, sondern beim Schillerplatz beim Fastnachtsbrunnen. Allerdings habe ich nicht viele verschiedene probiert, also kann ich es nicht genau sagen.

Viele Dank, du hast mir sehr weitergeholfen.

 

Christian ist ein Student aus Mainz.

Danke, dass ich dich interviewen darf. Zuerst, welches Fach studierst du und in welchem Semester bist du?

Ich studiere an der JGU Philosophie und Geographie auf Lehramt. In dem Bereich ist das mein 4. Semester, aber ich habe vorher schon etwas anderes studiert und dann gewechselt.

Wie oft warst du schon hier auf dem Weihnachtsmarkt?

Insgesamt erst zwei Mal, obwohl ich schon seit 4 Jahren in Mainz wohne.

Warum nur so selten?

Ich hatte irgendwie immer viel zu tun. Da ist die Weihnachtszeit schnell rum, ohne dass man einmal auf dem Weihnachtsmarkt war.

Was gefällt dir am besten am Weihnachtsmarkt?

Die Lichter und die Dekorationen. Die Buden sind natürlich auch toll, aber da kann ich meistens nur gucken. Für mein armes Studenten-Portemonnaie ist das meiste zu teuer.

Was könnte sonst noch besser sein?

Schnee wäre natürlich großartig, aber den kann man hier in Mainz vergessen. Ansonsten könnte der Markt meiner Meinung nach länger offen sein. Die schließen ja jetzt schon um 20:30 und an normalen Tagen ja auch nicht so viel später.

Warst du schon auf anderen Weihnachtsmärkten? Wie haben die dir gefallen?

Weihnachtsmärkte sind alle relativ gleich. Hast du einen gesehen hast du alle gesehen.

Wo gibt es hier den besten Glühwein?

Ich kenne ein Mädchen das, beim Domplatz irgendwo, hinter der Theke steht. Deswegen trink ich dort den Glühwein, der schmeckt echt gut. Aber ich habe noch keinen anderen hier getrunken, also kann ich dir damit nicht wirklich weiterhelfen.

Viele Dank für das Interview.