Archiv des Autors: linastolecki

Hygge – Die dänische Lebensweise in Mainz

Hygge. Das Trendwort schlechthin zur Zeit kommt aus dem dänischen und lässt sich ungefähr mit „Gemütlichkeit“ übersetzen. Man liest es inzwischen in Zeitschriften, Büchern, auf Blechschildern, oder eben über der Tür des kleinen Mainzer Cafés.  Weiterlesen

Advertisements

Musikalisches Potpourri und weihnachtliche Stimmung

Mit beeindruckender Lautstärke und musikalischem Können startet das Jahreskonzert der Katholischen Kirchenmusik Heidesheim. Wie jedes Jahr öffnet der Schönborner Hof in Heidesheim am 1. Adventswochenende die Tore für die Konzertbesucher. Nicht nur ein, sondern gleich zwei Konzerte gibt die KKM an diesen Wochenenden, um auch dem letzten Konzertbesucher die Möglichkeit zu geben, den Klängen der lange einstudierten Stücke zu lauschen.  Weiterlesen

Aufatmen für Pendler – neuer Teil der Schiersteiner Brücke eröffnet

Mainz/Wiesbaden. Seit Montagmorgen um fünf Uhr können Autofahrer den neuen Teil der Schiersteiner Brücke befahren. Statt der vorherigen Verengung auf eine Fahrbahn, sind nun zwei Bahnen befahrbar. Auch wenn dies leider den morgendlichen Pendlerverkehr nicht gänzlich entlastete. Es kam trotzdem zu rund 1,5 Kilometer Stau am Montagmorgen, berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Weiterlesen

Mainz, das neue München?

Mainz. „Mit entsprechender finanziellen Grundlage lässt es sich in Mainz sehr schön wohnen.“. Diese Aussage der Internetseite Unicheck trifft die Mainzer Wohnsituation ganz gut .

Die Stadt hat viel zu bieten. Kulturelle Angebote, eine große studentische Szene und auch viele große Unternehmen locken junge Menschen in die Rheinmetropole. Das bleibt aber nicht ohne Folgen, denn Wohnen wird immer teurer. Laut der Allgemeinen Zeitung ist seit 2005 der Preis für Mieten im Neubau um 48% und im Bestand um 43% gestiegen. Mit so hohen Mietpreisen hat es Mainz auf Platz 8 der Großstädte mit den höchsten Mietpreisen geschafft, laut der Berliner Morgenpost und erschwert so vielen Studenten die Wohnungssuche. Weiterlesen