Archiv des Autors: cschnipp

Im Interview mit dem Europameister

Für den amtierenden Europameister im Thaiboxen, Timo Seidel, ist die Passion zum Beruf geworden. Wie Seidel zu dem Sport kam, was das Besondere für ihn daran ist und was er in der kommenden Zeit für Ziele verfolgt, erfahren Sie im folgenden Interview.

Wie kamen Sie zum Kampfsport und wie lange üben Sie diese Tätigkeit nun schon aus ?

Mein großer Bruder war Kampfsport Trainer und dann war ich natürlich von klein auf sehr begeistert, was Kampfsport angeht- also damit hat es eigentlich angefangen. Ich bin dann ins Kickboxen gegangen, hatte sehr viel Spaß und bin dann letztendlich auch Trainer geworden. Mit 22 bin ich dann zum Thaiboxen gekommen. Weiterlesen

Advertisements

Im Interview mit Maik Pfaff, Präsidenten der „Weisse Fräck“

17. November 2017

„Die Zugehörigkeit in einem Verein war für mich schon immer unabdingbar“

 

20171111_113652_resized

Maik Pfaff links im Bild.

Im Interview mit Constantin Schnipp, beantwortete der Präsident der „Weisse Fräck“, Maik Pfaff, einige Fragen zum Thema Organisation und Zugehörigkeit im Fastnachtsverein von Bad Kreuznach.

Das Amt des Präsidenten der „Weisse Fräck“ setzt viel Verantwortung und Engagement voraus. Wie sehen Ihre Tätigkeiten und Aufgaben aus ?

Das Amt des Präsidenten bei der „Weisse Fräck“ ist natürlich anders zu bewerten als bei einem eigenständigen Fastnachtsverein, da die „Weisse Fräck“ nicht eigenständig ist, sondern nur eine Abteilung im Hauptverein VFL Bad Kreuznach darstellt. Zudem ist der Präsident auch Sitzungspräsident, was bedeutet, dass er für die Moderation, Planung und Gestaltung der Sitzungen zuständig ist und nicht für den gesamten Verein beziehungsweise in diesem Fall für die gesamte Abteilung. Dies liegt im Aufgabenbereich Weiterlesen