Alle Jahre wieder lockt der Glühwein

Leuchtende Lichter, Zimtgeruch in der Luft und kalte Nasen- seit dem 29.11.2018 ist es nun auch in Mainz wieder so weit: der Weihnachtsmarkt ist einmal wieder in vollem Gange. Unter den lauten Stimmen der Menschenmenge, den warmen Düften der Stände tummeln sich hunderte Studenten auf der Suche nach Entspannung, Spaß und einer Sache: dem besten Glühwein des Jahres. Doch wo soll man da nur anfangen und erst recht wo aufhören? Der Antwort dieser Frage auf der Spur hat sich eine Gruppe von Studenten auf den Weg gemacht und die verschiedenen Stände erkundet.

Das Angebot: beinahe unendlich, die Aufgabe: angenommen.

dav

Ort: Hauptbahnhof                                                                   Preis: 3 Euro

Für wenig Geld kann jeder der will am Hauptbahnhof in angenehmer Atmosphäre einen süßen Glühwein genießen, der wohlig warm den Rachen runtergeht ohne einen beißenden Geschmack.  

Ein Muss für jeden Liebhaber des lieblichen.

 

dav

Orte: Große Bleiche             GLHW                                   Preis: 3 Euro

Wer auf der Suche nach einer etwas abgelegenen Möglichkeit sich zu unterhalten ist könnte sein Glück auf dem Weg zur Römer Passage bei GLHWN finden. 
Mit einer orange serviert verströmt das Getränk zwar ein süßliches Aroma, das an Kinderpunsch erinnert, ist jedoch um einiges bitterer im Abgang als man denkt. Für jeden, der seine Getränke lieber stark mag ein absoluter Hit.

mde

                                  

Ort: Domplatz
Sekt & Weingut Bodtke                                                       Preis: 3 Euro

Beim „Sekt & Weingut Bodtke Aspisheim“ kann man immer ein wohliges Plätzchen direkt im Schein der großen Pyramide am Staatstheater finden. Das heiße Getränk hinterlässt in diesem Fall einen neutralen Geschmack: nicht zu bitter und nicht zu süß. Wenn man jedoch zynisch sein will könnte man ihm fast einen wässrigen Geschmack vorwerfen.                                       Durch die schaumige, leichte Aufbereitung bleibt es allerdings ein wunderbarer Absacker für einen gelungenen Abend.

sdr

Ort: Domplatz:         Der Mainzer Glühweinstand:                                                        Preis: 3 Euro

Man könnte fast meinen an diesem Stand hätte man den Zwilling zu dem Glühwein nur ein paar Meter entfernt gefunden. Allerdings besitzt der Glühwein dort einen deutlich intensiveren Geschmack. Mit einem bizarren Mix aus fruchtig und trocken kann dieses Getränk bloß begeistern. 

 

Ein Absolutes Plus für jeden Gläsersammler : Am Dom sind die Tassenpreise jeweils bloß ein Euro. Das heißt: Wer schon immer einmal das Bedürfnis hatte eine Weihnachtsmarkttasse sein Eigen zu nennen sollte hier zuschlagen.

mde

Ort: Schillerplatz                                                                    Fam. Fleisch & Helga Naß                                                        Preis: 3 Euro

Am Schillerplatz wird einem nie langweilig. Besonders nicht mit den Angeboten an Getränken. Bei dem Stand der Fam. Fleisch & Helga Naß kann man für drei Euro ein wechselreiches Getränk erleben. Im ersten Moment scheint der Glühwein zwar recht trocken bald danach jedoch nimmt er einen beinahe süßlichen, leichten Geschmack an.                                                                              Für jeden ist also etwas dabei.

dav

Ort: Schillerplatz          Meenzer Wohnstubb:                                               Preis: 2 Euro

Nun zum Abschluss die Krönung: ein Traum für jeden Studenten. Für bloß zwei Euro gibt es in der Meenzer Wohnstubb einen ausgezeichneten Glühwein der nicht allzu stechend im Geschmack ist und alles verkörpert was Weihnachten bedeutet.
In einer Balance aus Markttrubel und ruhiger Atmosphäre lässt es sich hier wunderbar reden und aufwärmen.             Für jeden Studenten ein gern gesehener Preis.

 

Ob nun wirklich alle Stände auf dem Weihnachtsmarkt gefunden wurden? Das ist wahrscheinlich zu bezweifeln. Was allerdings außer Frage steht ist, dass es auch dieses Jahr wieder für jeden Suchenden etwas zu finden gibt, egal ob süß oder trocken, rot oder weiß- keiner wird dieses Mal unglücklich nach Hause gehen.

 

 

 

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „Alle Jahre wieder lockt der Glühwein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s