‚Star Wars: Das Erwachen der Macht‘ sprengt bereits mit Vorverkauf Rekorde

Morgen erst erscheint mit „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ der neueste Ableger des Weltraumheldenepos in den deutschen Kinos (amerik. Start am 18. Dezember). Und schon jetzt beeindruckt dessen Umsatz. Allein mit den US-Ticketvorverkäufen flossen gute 100 Millionen Dollar in die Kassen des Disneykonzerns. Laut Deadline.com stelle dieses Ergebnis den bisherigen Box Office Spitzenreiter „The Dark Knight Rises“ in den Schatten. Gerade einmal ein Viertel dessen, also 25 Millionen US-Dollar, konnte dieser in seinem Erscheinungsjahr 2012 mittels Kartenvorverkäufen einspielen. Ob „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ weitere Rekorde brechen könne, stehe derzeit noch in den Sternen. Die frühen Prognosen der amerikanischen Box Office Analysten wie die des Hollywood Reporters versprachen jedoch einiges. Auch in den letzten Tagen wurden diese Zahlen stetig nach oben korrigiert: Schätzungsweise 540 Millionen Dollar werde der neueste Teil des Weltraumepos bereits am Startwochenende in den weltweiten Kinos einspielen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s