Sieger der Schwulenreferat-Wahlen stehen fest!

Die Vertreter des Schwulenreferats für den ASTA sind gewählt

 

Mainz. Die Bundeskanzlerin ist gewählt, der ASTA der JGU steht auch schon seit längerem fest… nur das Schwulenreferat der Uni musste noch seine Referenten wählen lassen. Insgesamt standen vier Kandidaten zur Auswahl, die von allen schwulen, bi- & transsexuellen Studenten gewählt werden durften. Am vergangenen Donnerstag standen die Sieger der Wahl dann endlich fest: Marco Klomann (14 Stimmen), Christoph Wagner (13 Stimmen) & Dominik Bareinske (13).

Bildschirmfoto 2014-12-04 um 23.14.37

Marco Klomann und Dominik Bareinske waren bereits im vergangenen Semester in dieser Position tätig, während Christoph Wagner als Neuzugang hinzustößt. Die drei Referenten sind Teil des ASTA und vertreten dort die Interessen und Anliegen der Schwulen, Bisexuellen und Transgender der Uni Mainz. Darüber hinaus gehört es zu ihren Aufgaben, Kulturangebote und Beratungen für schwule Studenten zur organisieren und in Fällen von Diskriminierungen (innerhalb der Universität) die Interessenvertretung darzustellen. So bietet das Schwulenreferat Coming-Out Beratungen an, plant und organisiert die bekannte „Warm ins Wochenende“ Party (für SchwulLesBiTrans* & Friends) und steht mit den drei neuen Referenten für alle Fragen bereit.

Wer sich schon immer mal mit der wissenschaftlichen Seite von Homosexualität befassen wollte, der kann außerdem auf eine vielfältige Sammlung von Literatur und DVDs bezüglich der Thematik beim Schwulenreferat zurückgreifen. Darüber hinaus ist das Referat eine autonome Organisation, weshalb sie nicht von Geldern oder Finanzierungen des ASTA abhängig.

 

Marvin Neumann

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s