Weihnachtsmärkte: Umsätze und Beweggründe

Die wirtschaftlichen Effekte von Weihnachtsmärkten sind hoch. Durch die Besucher werden Umsätze in Milliardenhöhe generiert.

Der jährlich erzielte Umsatz beläuft sich auf 3-5 Milliarden Euro. Pro Person ergibt sich ein Durchschnitt von 27-30 Euro. Der Umsatz verteilt sich auf die Händler, umliegende Geschäfte, Taxi-Unternehmen, sowie den Nahverkehr und die Hotels. Für viele Anbieter macht dies ¼ ihres Gesamt-Jahres-Umsatzes aus. Hervorzuheben gilt besonders der Glühwein-Verkauf. Pro Händler werden in der Saison bis zu 50.000 Euro umgesetzt. Entsprechend hoch ist die Nachfrage der Bewerber Glühwein zu verkaufen (70-80%). Umsatzschwache Anbieter werden mittels höherer Mieten der Glühwein-Verkäufer subventioniert. In Nürnberg ist der größte Glühwein Händler ansässig (Firma Gerstacker), der 80% des Glühweinbedarfs der Weihnachtsmärkte abdeckt.

Zu den Besuchern der Weihnachtsmärkte im Allgemeinen zählen Angestellte, Studenten, sowie Rentner, die zusammen 75 % des Besucheraufkommens ausmachen. 84 % der Besucher kommen in Begleitung (Stand 2001). Zu den Motiven der Besucher zählen vorrangig das Essen / Trinken, gefolgt vom Geschenkekauf, Bummeln und Schlendern, sowie das Treffen von Freunden.

Der Weihnachtsmarkt in Mainz lockt das Publikum unter Anderem mit der größten Glühweintasse der Welt, einem Weihnachtsdorf mit Lagerfeuerromantik vor dem Druckladen des Gutenberg Museums, sowie der traditionellen Märchenaufführung im Mainzer Staatstheater. Des Weiteren wird handgemachtes Spielzeug angeboten. Lebensgroße handgeschnitzte Krippenfiguren befinden sich vor der Gotthardkapelle des Domes St.Martin. Die neun Meter hohe, sich drehende Spieluhr ist ebenfalls ein attraktiver Programmpunkt.

Weihnachtsmärkte bieten stets ein breitgefächertes und interessantes Angebot. Auf diese Weise gelingt es, die vorab erwähnten hohen Umsätze durch hohe Besucherzahlen zu erzielen.

Quellen:

http://www.mainz.de
http://www.Spiegel.de (09.12.0214)
http://www.IMOHA.de (Institut zur Erforschung und Förderung des mobilen Handels GmbH)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s