Weitere Pottwale gestrandet und verendet

02.02.2016 Schleswig-Holstein. 9 weitere Pottwale wurden am 02.02.16 in Norddeutschland tot aufgefunden. In den letzten Monaten wurden schon 17 Tote Wale im Wattenmeer bei Wangerooge, Texel und an anderen Küstenorten Deutschlands, Englands und der Niederlande gefunden. Die 9 Tiere sind im Wattenmeer National Park, in der Nähe von Friedrichskoog, gestrandet. Weitere Pottwale gestrandet und verendet weiterlesen

Buntes Fastnachtstreiben in Mainz

Mainz, 05.02.   Trotz leichten Regenwetters und kühlen Temperaturen haben es sich die Mainzer Narren heute nicht nehmen lassen die Hochzeit der rheinländischen Fastnacht einzuläuten. Bereits vor 11:11 Uhr versammelten sich unzählige verkleidete Zebras, Schlümpfe und andere bunte Gestalten, um auf der Strecke vom Mainzer Dom bis zum Schillerplatz den Start in die fünfte Jahreszeit zu feiern.

Buntes Fastnachtstreiben in Mainz weiterlesen

Sozialer Zaun darf zunächst bleiben

Das Ordnungsamt Darmstadt hat die Genehmigung für den Sozialen Zaun um einen weiteren Monat verlängert.

DARMSTADT. Benjamin Nover startete zu Beginn des Jahres das Projekt „Sozialer Zaun“ an der Stadtbücherei, um Bedürftige durch die Wintermonate zu helfen. Nun hat das Ordnungsamt die Sondernutzungsgenehmigung vorerst bis Ende Februar verlängert – mit verschärften Auflagen.

Alle zwei Stunden kontrollieren Ehrenamtliche, ob am Zaun alles den Auflagen entspricht.
Alle zwei Stunden kontrollieren Ehrenamtliche, ob am Zaun alles den Auflagen entspricht.

Sozialer Zaun darf zunächst bleiben weiterlesen

Saisonende des „KlubKinos“ der JGU

Mainz, 04.02.2016

Vergangenen Mittwoch präsentierte das „KlubKino“ der Uni Mainz den letzten Film des Wintersemesters 2015/2016 für Studierende. Seit dem 14. Oktober 2015 wurde jeden Montag und Mittwoch der Hörsaal N2 in der Muschel auf dem Unicampus zum Kinosaal umfunktioniert. Es liefen insgesamt 27 Filme, darunter „American Sniper“, „Kingsman – The Secret Service“ oder „Victoria“. Der Eintritt kostet bei erstmaligem Besuch 3 €, mit der Clubkarte nur noch 2 €.

Das KlubKino Mainz ist Partner von UNIFILM.de, einem Netzwerk von insgesamt 81 Studentenkinos in 67 Städten Deutschlands. Gezeigt werden moderne Kinoblockbuster aber auch Klassiker.

Für das kommende Sommersemester (Start: 18.04.2016) wird es ein neues Kinoprogramm der JGU geben.

Graffiti auf dem Campus – Erneut Gebäude durch „Ultras Mainz“ besprüht

Graffiti-Schmierereien, wie hier vor dem Georg-Forster-Gebäude, sind an vielen Gebäuden der Uni Mainz keine Seltenheit
Graffiti-Schmierereien, wie hier vor dem Georg-Forster-Gebäude, sind an vielen Gebäuden der Uni Mainz keine Seltenheit

MAINZ,30.01.2016. Wer in letzter Zeit auf dem Campus der Uni Mainz unterwegs war, dem könnte es aufgefallen sein: Zu den bereits vorhandenen Graffiti-Schmierereien, sind einige neue hinzugekommen. „Lukas lebt- Ultras Mainz“ ist an mehreren Gebäuden der Uni zu lesen, so auch am Dachgeschoss der Physikalischen Chemie im Duesbergweg, wo der größte Schaden entstand. Dahinter verbirgt sich die Trauer der Ultras Mainz um ihren 23-jährigen Freund und Fußballfan Lukas, der vergangene Woche Sonntag bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam.

Graffiti auf dem Campus – Erneut Gebäude durch „Ultras Mainz“ besprüht weiterlesen

„Windpark kann unsere Haubergswirtschaft retten“

Renertec plant fünf statt zwölf Windräder in Rittershausen

DILLENBURG/DIETZHÖLZTAL – Im mittelhessischen Dillkreis werden seit dem Beschluss der Energiewende immer mehr Windparks gebaut. Am Donnerstag, den 21. Januar stellte dazu die Firma Renertec ihren Plan für einen Windpark auf der Haincher Höhe oberhalb des Dietzhölztaler Ortsteils Rittershausen vor. Statt der geplanten zwölf Windräder werden jetzt allerdings nur noch fünf Windenergieanlagen (WEA) gebaut. Als Grund dafür wird angegeben, dass sich ein Teilgebiet in einem Flora-Fauna-Habitat (FFH-Gebiet) befindet und somit nicht zur Verfügung steht.

„Windpark kann unsere Haubergswirtschaft retten“ weiterlesen

Facebook startet Live-Stream-Funktion

MENLO PARK. Facebook hat mit dem heute veröffentlichten Update seiner App eine neue Live-Streaming-Funktion veröffentlicht. Erste Versuche unternahm das kalifornische Unternehmen bereits im vergangenen August, damals war die Funktion allerdings nur für Nutzer der App „Mentions“ – also Prominente und Personen des öffentlichen Lebens – zugänglich. Nun ist die Funktion „Live“ für alle Nutzer mit unter iOS in Amerika verfügbar.

Facebook startet Live-Stream-Funktion weiterlesen